Battlefield 3 ...
Squad - Taktisches Gameplay, gr ...
Nvidia Ampere ...
Battlefield 6 ...
Battlefield 6 ...
...
Battlefield 6-Release ...
Server Rules ...
Unschuldig gebannt? Ban appeal? ...
Wie erkenne ich Cheater? ...
Battlefield 4 Embleme ...
Aktuelle Patch Notes ...
BF4 Multiplayer Maps ...
Die 10 Spiele, auf die wir uns dies ...

Bielefelder Nachtfalken

Battlefield: Gaming Community

Logo Bielefelder Nachtfalken


Login

 


Kalender

 


Partner

  • Top 100 Clanliste
  • GGC-Stream
  • PBBans.com
 


Galerie

  • User: DON
    Hits: 677
    Kommentare: 0
    Wertung: 0
 


Status

  • Translate to English  Translate to French  Translate to German
    Besucher
    Heute: Besucherzähler fallend zum Vortag386
    Gestern: 447
    Rekord: 3021
    Gesamt: 1058181
    Details: anzeigen
    Alle User: 239
    Neuster User: Skandarl-Karl87
    Neuster Member: *BNF* wespo84
    Seitenzugriffe
    Heute: 17365
    Gestern: 17673
    Gesamt: 22727284
    Online seit: 21.07.2013
    Jetzt Online (0)
    Gäste Online:
    462
    Zuletzt Online (0)
    Heute 24.10.2020
    Gestern 23.10.2020
    offline 07:19 - **BNF**DON
    Zum Auf- und Zuklappen bitte klicken Content-Stats
    Robots online
    AhrefsBot(23)
 

 
         
 
Battlefield 6

16.08.2020 - 07:43 von **BNF**DON


Battlefield 6: Multiplayer-Matches mit 128 oder mehr Spielern möglich und Battle Royale Spielmodus





Nachdem es nun relativ lange ruhig um Battlefield 6, den potentiellen Leaks oder gar offiziellen Aussagen von DICE war, kommt wieder etwas Fahrt in die Gerüchteküche. Offiziell bekannt ist, dass Battlefield 6 im kommenden Jahr erscheinen wird, aller Voraussicht nach auf ein modernes Setting setzt und mit hoher Wahrscheinlichkeit Cross-Play zwischen PC und Konsolen anbieten wird.

Weiter gab es auch Gerüchte darüber, dass es eine Battlefield 3 Remastered Version geben wird sowie eine abgespeckte Version für die Playstation 4 und die Xbox One.

Nun gibt es neues aus der Gerüchte Küche. Der für seine Leaks bekannte Leaker Tom Henderson prophezeit Battlefield 6 nämlich, dass es erstmals in der Geschichte dazu kommen wird, dass 128 oder mehr Spieler auf einem Server spielen können. Laut seiner Aussage sind die Karten des Spiels für diese Anzahl an Spielern erstellt worden. Er selbst geht aber davon aus, dass DICE die üblichen 32 vs 32 Spielergefechte weiterhin auch als einen Bestandteil von Battlefield 6 führen wird.




Tom Henderson
@_TomHenderson_
Battlefield news; Maps have been designed with 128+ players in mind. But 32 vs 32 will also be a standard playlist.
1:34 nachm. · 13. Aug. 2020



Weiter, so Henderson in einem weiteren Tweet, habe Activision mit Warzone eine respektable Leistung erreicht und EA ordentlich unter Druck gesetzt. Erst jüngst wurde bekannt, dass sich in Call of Duty´s Warzone inzwischen rund 75 Millionen Spieler aus dem Flugzeug gestürzt haben.

Sicherlich wäre eine kostenlose Variante des Battlefield V Battle Royale Spielmodus „Firestorm“ interessant gewesen, da der Spielmodus nach wie vor neben ein paar Gameplay kritischen Problemen sehr gelungen ist.

Laut Henderson gibt nach seinem aktuellen Kenntnisstand keine direkten Pläne oder Hinweise darauf, dass man bei DICE an einem Battle Royale Spielmodus für das kommende Battlefield arbeitet. Er geht aber davon aus, dass ein solcher Spielmodus durchaus denkbar wäre, da das Interesse seitens EA groß sei.




Tom Henderson
@_TomHenderson_
Battlefield news; There's also been increased interest in Battle Royale due to the success of Warzone. No confirmation of a BR in the next Battlefield yet, but could EA and DICE be planning a F2P Battlefield experience?
1:36 nachm. · 13. Aug. 2020







Quelle: battlefield-inside.de
2 Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben

01.06.2020 - 20:26 von **BNF**DON


Leaker prophezeit modernes Battlefield oder ein Battlefield 3 Remastered als kommenden Titel








Mit Battlefield 3 knüpften EA und DICE an den Erfolg von Battlefield Bad Company 2 an und sorgten dafür, dass das Battlefield Franchise seine Hochzeit erlebte. Die damaligen Konzepte zum Erfolg waren eine aktive Community Arbeit in fast jedem Land durch die eigenen EA Community Manager, E-Sport, Events, viele Communityprojekte, private Server mit Administration und tatsächlich relativ weniger Fehler sowie eine Webplattform zum Einstig ins Spiel namens Battlelog.

Gekrönt wurde alles mit relativ umfangreichen DLCs mit viel Wiederspielwert. Nach Battlefield 3 entwickelte sich das Franchise aber nur noch schlecht als Recht und bereits Battlefield 4, das als Battlefield 3 DLC verschrieen wurde, machte durch seine Netcode Probleme über Monate lang schlechte Schlagzeilen. Trotzdem war Battlefield 4 bei den Fans beliebt und hat sich gut verkauft.

Vermutlich liegt es also am Setting, denn Battlefield Titel waren immer dann erfolgreich, wenn das Setting der Echtzeit entsprach oder leicht modern angehaucht war. Nun gibt es Gerüchte durch einen Tweet eines bekannten Leakers auf Twitter, welche das nächste Battlefield betreffen.

Auf eine Aussage eines Battlefield Fans, der seine Leidenschaft für Battlefield 3 auf Twitter bekanntgab, antwortete der Leaker nämlich, dass Fans vom kommenden Battlefield nicht enttäuscht sein werden, sofern man Battlefield 3 mochte. Man kann also davon ausgehen, dass der Leaker bereits Informationen hat, die das nächste Battlefield betreffen und dieses ein modernes Setting haben wird.

Battlefield 3 Remastered Version möglich?
Weiteren Gerüchten zu Folge, gibt es auch eine Wahrscheinlichkeit, dass das nächste Battlefield eine Battlefield 3 Remastered Version sein wird. Denn der Leaker hat direkt auf den Tweet geantwortet, in dem ein Video von Battlefield 3 zu sehen war und nicht auf irgendeinen Tweet, in dem Fans über Battlefield 6 sprechen. Außerdem war die Battlefield 3 Remasterd Edition bereits schon einmal ein Thema. Nach etwa 10 Jahren wäre eine Remastered Version von Battlefield 3 auch kein Verbrechen an der Community. Allenfalls wäre ein Remaster von Battlefield 3 höchstgradig ideenlos und unkreativ.



Wichtig ist in dem Zusammenhang zu erwähnen, dass der Leaker „Tom Henderson“, früher auch bekannt als „LongSenstion“, bereits mehrere Spiele korrekt vorausgesagt hat. Unter anderem auch, dass im letzten Jahr erschienene Call of Duty Modern Warfare und die Tatsache, dass dieses einen kostenlosen Spielmodus erhalten wird. Der Leaker hat in jedem Fall einen sehr guten Streak mit seinen Vorhersagen und es kann gut möglich sein, dass er Recht hat. Seid aber nicht enttäuscht, falls es nicht zutreffen sollte. Wie immer gilt: Solange EA & DICE nichts bestätigt haben, sind alles nur Gerüchte.

Interessant könnte der vor der Tür stehehende Juni werden, denn Battlefield 6 soll bereits im Juni enthüllt werden.


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (145): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Newsarchiv
 
 
     


Server-Rules / Ban Rules

 


PayPal

 


Laberecke

 

 
Seite in 0.24747 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012